Top-Box 3701-64

Aufsetzkasten ADC64, mit 64 zusätzlichen Analogeingängen (CED)
Beschreibung

 

Das Micro1401 kann durch Erweitungsgeräte in passendem Design ausgebaut werden, die auf das Hauptgehäuse aufgesetzt werden und mit ihm intern elektrisch verbunden sind.

Erweiterung mit 16 zusätzlichen Analogeingängen:  ADC64

Verwendbar mit dem Micro1401-3.  Für 128 Eingänge können zwei Einheiten paralell betrieben werden.

Für zahlreiche Kanäle bietet dieses Erweiterungsgerät 3701-64 zusätzliche 64 Differentialkanäle. Da die Vorderseite des Geräts nicht genügend Platz für 64 BNC-Anschlüsse bietet, ist auf der Rückseite eine Buchsenleiste bereitgestellt. Es lassen sich zwei dieser Geräte installieren, womit insgesamt maximal 128 Analogeingangskanäle möglich sind.

Die elektrischen Merkmale dieser Eingänge sind ähnlich wie die des Vierer-Basisgeräts. Die Gleichtaktunterdrückung beträgt 75 db und die maximale Abtastrate ist langsamer – sie liegt bei 400 kHz für die Einstellung ±5 V (statt 500 kHz) und 200 kHz für die Einstellung ±10 V.

 

 

Verwandte Produkte:

Power

Power1401-3A

Hochgeschwindigkeits-
Datenerfassungsschnittstelle

Power or Micro?

Micro1401 und Power1401
im Direktvergleich

Micro

Micro1401-3

Kostengünstige
Datenerfassungsschnittstelle

CED-Software

Software

zur Datenerfassung und -Analyse:
Signal and Spike2

Power1401-Aufsetzeinheiten

Erweiterungsoptionen

für CED Power1401
CED-Micro-Aufsetzeinheiten

Erweiterungsoptionen

für CED Micro1401-3
und Micro1401 mk 2

CED-Zubehör allgemein

Zubehör

für alle Datenerfassungs-
Schnittstellen von CED

CED-Talker

CED-Talker
und die
Talker-Interface-Box