CEA 200

Konische Mikroelektroden, konzentrisch (MicroProbes)
Beschreibung

Konzentrische, bipolare konische Mikroelektroden mit Edelstahl-Ummantelung und Polyimid-Isolierung.

Technische Details

Die konzentrischen Mikroelektroden CEA-200 mit konischer Spitze eignen sich insbesondere für lokale Stimulation oder zur Ableitung von Gewebepräparationen oder bei akuten Tierexperimenten. Sie haben eine lange, feste Halterung für leichte Handhabung und eine scharfe stablite Spitze, mit welcher auch zähe Bindegewebe penetriert werden kann.

Anders als die bei der NE- und SNE-Serie zu findenden abgestufen "Rhodes"-Spitzen, haben die CEA-Modelle eine konisch auf einen Punkt zulaufende scharfe Spitze.

Viele der hier genannten Spezifikationen können auf Anfrage auch auf Ihre Erfordernisse angepasst werden, wie zum Beispiel die Länge der Elektrode oder Anschlussleitung, die Art des Anschlusses und Vieles mehr.

 

 

Wolfram-Mikroelektroden,
bipolar, konzentrisch mit konischer Spitze, Edelstahl-Ummantelung und Polyimid-Isolierung

Bestellnr. Länge W X Y Spitzendurchmesser 5er Pack

WE3CEA3-200

76 mm

400 µm

126 µm

< 300 µm

2-3 µm

460 €

WE3CEA5-200

76 mm

505 µm

218 µm

< 300 µm

2-3 µm

460 €

WE5CEA5-200

127 mm

505 µm

218 µm

< 300 µm

2-3 µm

520 €

 

 

Edelstahl-Mikroelektroden,
bipolar, konzentrisch mit konischer Spitze, Edelstahl-Ummantelung und Polyimid-Isolierung

Bestellnr. Länge W X Y Spitzendurchmesser 5er Pack

SS3CEA4-200

76 mm

410 µm

140 µm

< 300 µm

2-3 µm

445 €

SS5CEA4-200

127 mm

410 µm

140 µm

< 300 µm

2-3 µm

595 €

 

 

Platin/Iridium-Mikroelektroden,
bipolar, konzentrisch mit konischer Spitze, Edelstahl-Ummantelung und Polyimid-Isolierung

Bestellnr. Länge W X Y Spitzendurchmesser 5er Pack

PI2CEA3-200

25 mm

400 µm

126 µm

< 300 µm

2-3 µm

535 €

PI2CEA5-200

25 mm

505 µm

218 µm

< 300 µm

2-3 µm

535 €

PI2CEA10-200

25 mm

695 µm

300 µm

< 400 µm

2-3 µm

560 €

 

 

 

Siehe auch:

Selecting the Optimum Electrode Configuration