Zurück zu: Draht

Platindraht, PFA- oder Isonel-ummantelt

DruckenShare
Sog. "Teflon-beschichteter Draht" oder Isonel-beschichteter Draht (zur Harz-Einbettung). Draht: Platin 99,99 %
Science Products
Beschreibung

 

Platindraht, PFA- oder Isonel-beschichtet

99,99 % Pt

Bestellnr

Länge

Durchmesssr
unbeschichtet

Durchmesssr
beschichtet

Beschichtung

Preis, €

769000

3 m

25,4 µm

28 µm

Isonel* 145,00

PT-2T

3 m

50,8 µm

100 µm

PFA

170,00

PT-3T

3 m

76,2 µm

140 µm

PFA

200,00

PT-5T

3 m

127 µm

200 µm

PFA

235,00

 

 * Isonel-ummantelte Platindrähte sind die optimale Wahl für Elektrodenarrays, die eine Einbettung in Kunstharzen erfordern.  Isonel ist eine Hochtemperatur-Polyesterbeschichtung.  Es haftet stärker an der Platinoberfläche als die extrem rauscharmen Fluoropolymer-basierten Kunststoffbeschichtungen.

 

Was sind PFA?

PFA oder Perfluoralkoxy-Polymere sind eine Weiterentwicklung des verbreiteten Sinterwerkstoffes Polytetrafluorethylen (PTFE).  Im Laborjargon werden PFA-Beschichtunge irrtümlich oft als "Teflon-Beschichtung" bezeichnet.  PFA haben thermoplastische Verarbeitbarkeit und haben im Vergleich zu PTFE bessere Antihafteigenschaften, höhere Chemikalienbeständigkeit, aber etwas geringere Kratzfestigkeit (siehe auch Wikipedia). 

Teflon® und auch Teflon®-PFA sind eingetragene Markenbezeichnungen von Chemours Co. FC, LLC., Wilmington, Delaware, USA.